« zurück zu Antarktis

Weddell Sea

Das grösste der etwa 14 Randmeere des Südlichen Ozeans ist die Weddell Sea. Es liegt zwischen den Küsten von Coatsland im Osten und Grahamland im Westen. Sein südlicher Teil ist vom Filchner-Ronne-Schelfeis bedeckt, während der westliche Teil in ständigem Packeis liegt. In den übrigen Gebieten der Weddell Sea zieht sich die Eisschicht während der Sommerzeit für rund drei Monate zurück.

Die Weddell Sea bietet nicht nur imposante Tafeleisberge, sondern ist Heimat für riesige Kolonien der majestätischen Kaiserpinguine.