MCCM MASTER CRUISES

Nüschelerstrasse 35
(nahe Bahnhofstrasse)
CH-8001 Zürich

Tel. +41 44 211 30 00 
info@mccm-cruises.ch

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo - Fr: 08:30 - 18:00 Uhr
Vereinbaren Sie einen Termin - wir beraten Sie gerne.

Eine Welt der Möglichkeiten

AMAWATERWAYS

AmaWaterways betreibt eine der besten Flotten und bietet auf den grossen Wasserstrassen Europas, Russland, Vietnam/Kambodscha, Burma und Afrika Flusskreuzfahrten an.
Die Reederei wurde im Jahre 2002 gegründet. Mit einem innovativen Produkt und schnell wachsender Flotte von speziell gebauten Schiffen, geniesst die Linie einen Ruf als Marktführer in Flusskreuzfahrten.
AmaWaterways lässt weltweit keine Wünsche offen! Sei es auf dem Rhein, der Mosel, Donau, Rhône, Seine, Gironde, dem Douro und der Wolga. Sogar auf dem Zambezi oder in Myanmar, Vietnam und Kambodscha – nur das Beste ist gut genug.

Das kleine, intime erstklassige Flussschiff, Zambezi Queen, wird für einige Abfahrten jeweils von AmaWaterways gechartert. Sie ist so konziptiert, dass die Gäste während der Reise auf dem Chobe Fluss in Afrika möglichst nahe bei der Tierwelt sind. Jede Suite verfügt über einen kleinen Balkon.

Technische Daten:

Länge 45.7m│Breite 7.8m│Gäste 28│Crew 22│Baujahr 2009│letzte Renovation 2015

Deckplan Zambezi Queen folgt

ZAMBEZI QUEEN

Die AmaDara wurde im 2015 gebaut und ist ein unverwechselbares Schiff. Sie fährt ausschliesslich auf dem Mekong und ist zugleich das einzige Schiff, dass für AmaWaterways auf dem Mekong unterwegs ist. Geniessen Sie an Bord authentische regionale Köstlichkeiten.

Technische Daten:

Länge 92m│Breite 15.8m│Gäste 124│Crew 52│Baujahr 2015

Deckplan AmaDara folgt

AMADARA

Zeitlose Eleganz spiegelt sich auf den Decks der AmaVida und AmaDouro wider. Beide befahren den portugisieschen und spanischen Fluss Douro. Als Mitglied der La Chaîne des Rôtisseurs, der exklusiven internationalen kulinarischen Gesellschaft, verwöhnen Sie die Schiffe mit exquisiten, lokal inspirierten Gerichten.

Technische Daten:

Länge 79m│Breite 11m│Gäste 102│Crew 30│Baujahr AmaVida 2013, AmaDouro 2019

Deckplan AmaVida & AmaDouro folgt

AMAVIDA & AMADOURO

Geniessen Sie das süsse Leben an Bord von AmaLyra, AmaDolce, AmaDante oder AmaCello. Ihre Erlebnis beginnt in der elegant eingerichteten Kabine. Warme Karamell- und honigfarbene Töne geben den Räumlichkeiten einen angenehmen Touch.

Technische Daten:

Länge 109.7m│Breite 11.6m│Gäste 144│Crew 45│Baujahr AmaLyra & AmaDolce 2009, Ama Dante & AmaCello 2008

Deckplan AmaLyra, AmaDolce, AmaDante & AmaCello folgt

AMALYRA, DOLCE, DANTE & CELLO

Alle viel Schiffe sind königliche Flussschiffe, die Gäste beherbergt, die sich mit anderen Passagieren treffen möchten, als auch jene die Erholung suchen. Sie wurden jeweils in den Niederlanden gebaut und fahren unter der Schweizer Flagge.

Technische Daten:

Länge 135m│Breite 11.5m│Gäste 162│Crew 51│Baujahr AmaSerena 2015,

AmaSonata 2014, AmaPrima 2013 & AmaCerto 2012

Deckplan AmaSerena, AmaSonata, AmaPrima & AmaCerto folgt

AMASERENA, SONATA, PRIMA & CERTO

Die Schwesternschiffe AmaMora, AmaLea, AmaKristina, AmaViola und AmaStella wurden mit lebhaften Farbakzenten entworfen, die an die Herbsternte in europäischen Weinbergen erinnern. Die meisten Kabinen verfügen über Doppelbalkonen.

Technische Daten:

Länge 135m│Breite 11.5m│Gäste 156│Crew 51│Baujahr AmaMora 2019, AmaLea 2018, AmaKristina 2017, AmaViola & AmaStella 2016

Deckplan AmaMora, AmaLea, AmaKristina, AmaViola & AmaStella folgt

AMAMORA, LEA, KRISTINA, VIOLA & STELLA

Die AmaMagna wird im 2019 ihre Jungfernfahrt antreten. Sie ist fast doppelt so breit wie ein traditionelles europäisches Flussschiff und bietet daher mehr Auswahlmöglichkeiten für Freizeit und Kulinarik an Bord. Sie verfügt über eine Wassersportplattform, die das Einsteigen in den Fluss vereinfachen soll.

Technische Daten:

Länge 135m│Breite 21.9m│Gäste 196│Crew 70│Baujahr AmaMagna 2019

Deckplan AmaMagna folgt

AMAMAGNA