SEA_ABC_RSAY17_Seabourn Sojourn aerial_K

Seabourn Cruise Line

EXKLUSIVE BENEFITS

Best Preis-Garantie

Buchen Sie eine Reise mit Seabourn und sinkt später der Kreuzfahrtpreis (Preis wie angezeigt auf Seabourn.com) Ihrer gebuchten Kategorie, können Sie bis 90 Tage vor Abreise eine Anpassung Ihrer Buchung auf den günstigeren Preis anfragen! Ihre Buchung wird dann auf die für Neubuchungen gültigen Konditionen angepasst. 

Um die Preisreduktion zu erhalten, müssen Sie uns kurz per E-Mail auf den gesenkten Preis hinweisen. Wir fordern dann die Preisreduzierung für Sie an.  

Die Preisanpassung ist nur bis 90 Tage vor Abreise möglich. Spätere Preissenkungen können nicht mehr berücksichtigt werden. 

Es ist nur die Reduzierung auf den aktuell buchbaren Preis möglich; sollte ein Preis zwischenzeitlich wieder angehoben worden sein oder die Kategorie ausgebucht sein, ist keine Reduzierung auf den vorherigen bzw. gesenkten Preis mehr möglich. Ihre Buchung wird auf die für Neubuchungen geltenden Konditionen angepasst, d.h. es können eventuell Benefits verloren gehen.

NEUES HYGIENE- & SICHERHEITSKONZEPT

BEVOR SIE VON ZU HAUSE ABREISEN

Seabourn Source App herunterladen
Die Seabourn Source App bietet hilfreiche Tools für die Planung sowie Informationen zu Distanzierungsmöglichkeiten und kontaktlosen Optionen.

Plan für eine sichere & gesunde Ankunft

Halten Sie in der Woche Ihrer Reise die Empfehlungen der Gesundheitsbehörden ein. Füllen Sie vor dem Boarding Ihren Gesundheitsfragebogen aus und machen Sie den erforderlichen COVID-19-PCR-Test nicht eher als 72 Stunden vor Abreise.

 

 

VOR DER KREUZFAHRT & EINSCHIFFUNG

 

Wiederholte Screenings vor der Einschiffung
Erwarten Sie zusätzlich zum Test vor der Abreise von zu Hause Screenings an Flughäfen und einen weiteren COVID-19-Test, der während des Einschiffungsverfahrens durchgeführt wird.

 

Dynamische Boarding-Zeiten
Gäste gehen basierend auf ihrer Ankunftszeit und den geplanten Transfers vom Flughafen zum Terminal an Bord. Es werden die Regeln räumlicher Distanzierung eingehalten.

AN BORD

 

Gruppen
Zur Förderung einer sicherheitsorientierten Umgebung werden in Restaurants, Bars und anderen Veranstaltungsorten an Bord Gruppen unterstützt.

 

Tragen von Masken - ab dem Alter von 2 Jahren in allen öffentlichen Bereichen
Sollte die räumliche Distanz nicht eingehalten werden können, ist das Tragen von Masken für alle Gäste und Besatzungsmitglieder sowohl an Bord als auch während der Ausflüge obligatorisch. Masken müssen den CDC-Standards entsprechen. Seabourn stellt allen Gästen an Bord Masken zur Verfügung. 

 

Distanzierung
In Terminals, an Bord und bei Landausflügen sollte ein angemessener physischer Abstand zu anderen Personen eingehalten werden.

Belüftung
Wenn möglich, werden Luftmanagement- und Lüftungsstrategien, verbesserte Filter und andere Technologien eingesetzt, um den Gehalt an Frischluft zu erhöhen und das Krankheitsrisiko zu verringern.

 

Verstärkte Hygieneprotokolle
Zu den erweiterten Hygieneverfahren an Bord gehören einige Änderungen des Servicestils für Lebensmittel und Getränke, die durchgehende Desinfektion von Oberflächen, die Verwendung von EPA-gelisteten Desinfektionsmitteln, die nachweislich neuartige Coronaviren abtöten, und zahlreiche Handdesinfektionsstationen.

 

Verbesserte Gesundheitsscreenings für die Crew
Alle Mitarbeiter an Bord werden täglich einer Temperaturprüfung und einer COVID-19-Überwachung unterzogen. Die Besatzung wird zudem routinemäßig getestet.

 

Medizinische Einrichtung
Es besteht ein risikobasierter Reaktionsplan zur Bewältigung des medizinischen Bedarfs, einschließlich spezieller Suiten, die für die Isolation und andere betriebliche Maßnahmen an Bord vorgesehen sind. Es wurden Vorabvereinbarungen mit privaten Anbietern für Quarantäneunterkünfte, medizinische Versorgung und Transport an Land getroffen.

 

Notfallmassnahmen bei Infektion
Zu Ihrer Sicherheit wurde ein strenger Notfallplan erstellt, um kranke Personen bei Bedarf zu untersuchen und zu isolieren. Verfolgen, Benachrichtigen und Isolieren der Kontakte und gegebenenfalls eine medizinische Evakuierung sind ebenfalls vorgesehen.

 

AUSSCHIFFUNG

 

Screening vor der Ausschiffung
Bevor Sie Ihre Reise beenden und ausschiffen, wird ein weiteres Screening durchgeführt.

 

Kontaktverfolgung
Enge Kontakte werden im Falle eines potenziellen oder bestätigten Falls zur Maßnahmenergreifung zurückverfolgt.

MCCM MASTER CRUISES

Nüschelerstrasse 35
(nahe Bahnhofstrasse)
CH-8001 Zürich

Tel. +41 44 211 30 00 
info@mccm-cruises.ch

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo - Fr: 09:00 - 12:00 Uhr | 14:00 - 17:00 Uhr

Beratungsgespräche in unserem Büro an der Nüschelerstrasse bis auf Weiteres nur auf Voranmeldung.