SH_VEG_VEGA RENDER - 0016-01 - HIGH RES A.jpg

SWAN HELLENIC

Die Reederei Swan Hellenic wurde vor über 70 Jahren gegründet und geniesst seither einen hervorragenden Ruf für erstklassige Expeditionskreuzfahrten.

Im November 2021 wurde das erste von zwei Expeditionsschiffen, die Minerva, auf ihre Jungfernfahrt geschickt. Das zweite Schiff, die Vega, soll im April 2022 vom Stapel laufen.
Beide erstklassigen Schiffe kombinieren neueste Technologien mit zeitgemässem Interieur.

 

Bei allen Kreuzfahrten ist mindestens ein deutschsprachiger Expeditionsguide an Bord, der Ihre Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis macht.

SH_VEG_VEGA RENDER - 0016-01 - HIGH RES A.jpg
MINERVA & VEGA

Die brandneuen Expeditionsschiffen, Minerva (2021) & Vega (2022), wurden so entwickelt, dass mit Stil und Komfort zu den abgelegensten Destinationen gereist werden kann.

Beide Schiffe verfügen über einen PC5-eisverstärkten Rumpf. Die extra grossen Stabilisatoren ermöglichen eine möglichst reibungslose Reise. 

Technische Daten:

Länge 115m | Breite 23m | Tiefe 5.5m | Eisklasse PC5 | Gäste 152 | Crew 120 | Offiziere International | Geschwindigkeit 15.5 Knoten | Bruttoregistertonnen 10'500 | Registration Malta | Zodiacs 13 | Baujahr Minerva 2021 & Vega 2022

Deckplan in den Bildern